Alle Beiträge von Dieter Dietrich

Der Kerker von Flaggenstein

Durch ein kleines Gitterfenster fällt blaues Mondlicht in den dunklen Kerker der Burg. Nur eine brennende Kerze kämpft gegen die drückende Dunkelheit. Bald schon wird der Kerkermeister „Dieter Dietrich“ nach seinem Gefangenen sehen und das Licht anmachen. Seht nur die schwere Zellentür und das Zellengitter. Oweh, es sieht fast so aus, als wäre Lukas in eine schwierige Lage geraten. Was glaubt ihr, ob Hilfe herbeieilt und Lukas aus dem Kerker befreit?

Mehr über den Kerker gibt es demnächst in einem extra Artikel. Wenn du sehen willst, was im Kerker passiert, schaue dir einfach mal Folge 3 an:

„Geisterstunde“ – Folge 3 von Abenteuer in Flaggenstein, Lektion 1: Wie man einen Drachen rettet

Ein Interview mit Dieter Dietrich

Reporter: Herr Dietrich – Es wäre uns ein Vergnügen, mit Ihnen ein Interview über Ihre Arbeit zu führen!

Dieter Dietrich: Ha, ich gebe nie wieder ein Interview. Hier in Flaggenstein wissen doch alle, was das letzte Mal dabei passiert ist!

Reporter: Ach, Herr Dietrich. Das ist doch längst vergessen. Warum sollten wir berichten, dass Sie keinen Alkohol vertragen und Sie dadurch…

Dieter Dietrich: Sehen Sie, jetzt geht das schon wieder los! Sie wissen doch selbst, wie sich Informationen im Internet verbreiten. Ob falsch oder richtig, der Ruf ist dahin!

Ein Interview mit Dieter Dietrich weiterlesen

Meister der Folge 4

Unsere Verfilmung schreitet voran. Wir freuen uns, dass wir euch die Mitwirkenden der 4. Folge von Abenteuer in Flaggenstein vorstellen können! Ab dem Schuljahr 2017/ 2018 hat sich durch Abgänge und Zugänge wieder eine Gruppe gefunden, die das Marionettenprojekt weiterführen wird! Etwa einmal pro Woche treffen wir uns für eine Dreiviertelstunde und arbeiten für euch an der Fortsetzung des aufregenden Märchens. Hier stellen sich die Mitglieder der Kerngruppe selbst einmal vor. Natürlich besuchen uns auch ab und zu Gastkinder, die herzlich willkommen sind.

Die 4. Folge wurde gespielt, gesprochen und verwirklicht von (sofern nicht anders erwähnt SchülerInnen der Erich Kästner-Schule in Spardorf):

 Sophie (14 J.), Christian (12 J.), Donat (11 J.), Julian  (13 J.), Damian (13 J.), Davin (13 J.), Domenik (12 J.), Samantha (11 J.) Feli (15 J.), König (Laurent Flaßbeck) uvm.

Bitte beachte auch den Abspann der jeweiligen Folge. Hier finden sich dann alle Mitwirkenden!

Meisterinnen und Meister für Bühnenbild und Deko:

Wiese: Familie Träger mit Team der OGTS Spardorf, Kerker: Matthias Schumann, Betti Kästner (Leihgaben und Badwände), Michael Kästner

Unbezahlte Werbung: Es wurden z. T. Alltags- und Dekogegenstände verwendet, die nicht selbst gebaut wurden.

(c) Musik und Geräusche:

www.auditorix.de
Auditorix ist ein Gemeinschaftsprojekt der
INITIATIVE HÖREN und der
Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen

Data Becker
20.000 Websounds

Wir danken der Erich Kästner-Schule in 91080 Spardorf für die Teilnahme am Marionettenprojekt.

Leitung Marionettenprojekt:

Judith Träger
Michael Kästner

Kooperationspartner:
„Der Puckenhof“ e. V.
Evang. Jugendhilfeverbund
www.puckenhof.de

Kamera, Schnitt, Regie usw.:
Michael Kästner

Nach der gleichnamigen Geschichte von Michael Kästner

„Abenteuer in Flaggenstein“
als ebook und Taschenbuch auf amazon erhältlich

(c) 2015-2021

Dies ist ein nichtkommerzielles Projekt.
Einbindung in soziale Medien und Veröffentlichung nur im Sinne nichtkommerzieller und privater Verwendung und mit schriftlicher Genehmigung von:

MichaelKaestner@gmx.de

Das Abenteuer geht weiter!

Die Premiere der 3. Folge von „Abenteuer in Flaggenstein“ war ein voller Erfolg! Nachdem uns einige der inzwischen größer gewordenen Schülerinnen und Schüler verlassen haben, freuen wir uns über die neue Zusammensetzung unseres SpielerInnen-Teams.

Bald schon findet ihr hier wieder die Steckbriefe der neuen Gruppenmitglieder. Zusammen wollen wir im Schuljahr 2017/ 2018 mindestens eine weitere Folge von „Lektion 1: Wie man einen Drachen rettet“ verfilmen.

Übrigens: Die Hälfte des Abenteuers ist geschafft!