Alle Beiträge von Lukas

„Making of“ Nr. 3 – Die Stimme von Hans

Wir freuen uns, das nächste Making of – Video unserer Verfilmung von „Abenteuer in Flaggenstein, Lektion 1: Wie man einen Drachen rettet“ zu zeigen:

In diesem 3. Projektvideo nehmen wir euch ins Tonstudio mit. Ihr werdet Zeugen, wie die Stimme von „Hans“ entsteht. Hier seht ihr die Beispiele aus Folge 2 „Die Verwechslung“. Mit hoher Konzentration versuchen wir, das Beste für euch herauszuholen. Schließlich werden wir irgendwann einmal berühmt und werden das Ergebnis unserer heutigen Arbeit noch in 20 Jahren sehen können. Ähem, viellleicht ein bisschen berühmt, ähem ähem, vielleicht einfach eine schöne Erinnerung an unsere tolle Projektzeit.
Schaut euch unsere Bemühungen einfach einmal an und wenn ihr mögt, seht ihr die ganze Vertonung in der 2. Folge auf www.flaggenstein.de oder youtube.
Vielleicht mögt ihr unser Projekt im Rahmen eines Ganztagsangebots an einer Förderschule wieder unterstützen und zeigt es mit einem Daumen nach oben oder einem Eintrag ins „Goldene Buch“ auf unserer Homepage. Schon einmal vielen Dank!

(c) flaggenstein.de

Mitglieder des Projektes: Frank

Liebe Gäste,

heute stellen wir euch Frank vor, den wir als 1. Mitglied unseres Marionettenprojekts bezeichnen können. Er war bereits am ersten Aufbau des Koffertheaters beteiligt und hatte den Wunsch, einen Marionettenfilm zu drehen. Um ihn und den anderen diesen Wunsch zu erfüllen, schrieb Michael Kästner ein Marionettenstück. Niemand konnte ahnen, dass es zu einem Projekt wird, das inzwischen im Sinne der Entwicklung und Förderung der Kinder viel mehr ist als ein kleines Fadenpuppenspiel. Judith Träger hat mit Frank ein Portraitvideo gedreht, dass wir hier gerne zeigen. Wir stellen vor: FRANK…

Projektvideos – Wir bei der Arbeit

Hier findest du Projektvideos und lernst unsere Arbeit kennen. Rasch wird klar, dass wir unsere Szenen mit viel Anspruch und Ehrgeiz drehen. Missgeschicke werden weggelacht oder konzentriert übergangen. Fehler oder zu viele Anweisungen auf einmal werden tapfer ignoriert. Jede Projekteinheit dauert ca. 30 bis 45 Minuten und ist meist viel zu schnell wieder um. Doch schau uns doch selbst einmal über die Schultern oder auf die Puppen…

Projektvideo: Übung für die erste Szene von Abenteuer in Flaggenstein. Opa und Lukas sind die Star des Aufzugs: