Alle Beiträge von Peter Petterson

Meister der Folge 3

Wir freuen uns, dass wir euch die Mitwirkenden der 3. Folge von Abenteuer in Flaggenstein vorstellen können! Ab diesem Schuljahr hat sich durch Abgänge und Zugänge wieder eine Gruppe gefunden, die das Marionettenprojekt weiterführen wird! Etwa einmal pro Woche treffen wir uns für eine Dreiviertelstunde und arbeiten für euch an der Fortsetzung des aufregenden Märchens. Hier stellen sich die Mitglieder der Kerngruppe selbst einmal vor. Natürlich besuchen uns auch ab und zu Gastkinder, die herzlich willkommen sind.

Die 3. Folge wurde gespielt, gesprochen und verwirklicht von (sofern nicht anders erwähnt SchülerInnen der Erich Kästner-Schule in Spardorf):

Julian (12 J.), Jana (15 J.), Damian (12 J.), Christian (11 J.), Yannik (13 J.), Sophie (13 J.), Melissa (10 J.), Marc (12 J.), Marcell (15 J.), Michaela (14 J.), Nina (16 J.), Samuel (13 J.), Frank (15 J.) Feli (15 J.), Paul Plaudertasche: Thomas Krause, Dr. Hilf: Jaron Krause

Meisterinnen und Meister für Bühnenbild und Deko:

Klinik: Judith Träger mit Team der OGTS Spardorf, Kerker: Matthias Schumann, Betti Kästner (Leihgaben), Michael Kästner

Unbezahlte Werbung: Es wurden z. T. Alltags- und Dekogegenstände verwendet, die nicht selbst gebaut wurden.

(c) Musik und Geräusche:

www.auditorix.de
Auditorix ist ein Gemeinschaftsprojekt der
INITIATIVE HÖREN und der
Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen

Data Becker
20.000 Websounds

Wir danken der Erich Kästner-Schule in 91080 Spardorf für die Teilnahme am Marionettenprojekt.

Leitung Marionettenprojekt:

Judith Träger
Michael Kästner

Kooperationspartner:
„Der Puckenhof“ e. V.
Evang. Jugendhilfeverbund
www.puckenhof.de

Kamera, Schnitt, Regie usw.:
Michael Kästner

Nach der gleichnamigen Geschichte von Michael Kästner

„Abenteuer in Flaggenstein“
als ebook und Taschenbuch auf amazon erhältlich

(c) 2015-2021

Dies ist ein nichtkommerzielles Projekt.
Einbindung in soziale Medien und Veröffentlichung nur im Sinne nichtkommerzieller und privater Verwendung und mit schriftlicher Genehmigung von:

MichaelKaestner@gmx.de