Schlagwort-Archive: ogts Erich Kästner-Schule

Winter in Flaggenstein

Liebe Untertäninnen und Untertanen, liebe Flaggensteinbesucherinnen und Besucher,

während die Adventszeit beginnt, spüre ich mal wieder die Last, welche ein König aus Liebe zu seinen Bürgen auf sich nimmt. Meine schwere Goldkrone gefriert allmählich durch die kalten Tage auf meinem grauen Königshaar. Nein, das ist nicht lustig!

Die Gruppe um das Marionettenprojekt lässt sich dagegen von Wind und Wetter auf dem Dachboden nicht erschüttern und dreht tapfer ihre Szenen Schritt um Schritt. Oder heißt das Schnitt um Schnitt?

flaggenstein-adventszeit-c

Foto: Miklos, Jana, Christian, Sammy (teilw. nicht zu sehen) drehen die 3. Folge von Lektion 1: Wie man einen Drachen rettet.

Nachdem der Kerkermeister Dieter Dietrich endlich einen Gefangenen in der dunklen Zelle zu bewachen hat, sind plötzlich Schritte zu hören. Die klappern die steinerne Treppe zur Kerkertür hinunter. Hm, wer das wohl ist? Ich wäre ja zu neugierig und würde ja zu gerne nachsehen, aber bitte – meine Damen und Herrschaften und liebe Kinder – ein König hats nicht leicht. Vielleicht erinnert ihr euch oder wisst ihr schon, dass es schon bald zu einer geheimnisvollen Enthüllung kommen wird? Und nun stellt euch mal vor: Das Fernsehen will davon berichten! Darum habe ich mir vorgenommen, gleich ein heißes Sprudelbad zu nehmen. Jaja, ich weiß, eigentlich bade ich ja nur einmal im Jahr und das wäre erst im nächsten Monat. Aber was tut man nicht alles für Flaggenstein … Drum lasse ich euch jetzt alleine und schaut doch lieber selbst einmal nach, wer da so klappernd die Treppe zum Kerker hinabsteigt… Die Auflösung gibts entweder im Buch oder in Folge 3, die ungefähr im März 2017 veröffentlicht wird.

Ach, wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren Kindern für den Spaß und das Durchhalten bei unserem Marionettenprojekt. Und nun wünschen wir allen eine friedliche Adventszeit und eine schöne Winterzeit. Vielleicht gibts ja irgendwann Schnee?

Hoheitsvoll Karl König von Flaggenstein 😉

So, jetzt aber Augen zu oder Tür schließen. Der Herr König nimmt nun sein Bad! Blubb…